von

Das Steuerentlastungsgesetz 2022 tritt zum 01. Juni 2022 in Kraft. Die beschlossenen Steuersenkungen sollen helfen, die steigenden Energiepreise abzumildern. Diese Pauschale wird einmalig für den Veranlagungszeitraum 2022 in Höhe von 300 Euro gewährt. Doch wer ist anspruchsberechtigt und was müssen Sie als Arbeitgeber umsetzen?

von

Der geplante Gesetzesentwurf für die Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro ab Oktober 2022 wurde am 03.06.2022 vom Bundestag verabschiedet.

von

Auch in diesem Jahr hat sich das Handelsblatt auf die Suche nach den besten Steuerberatern begeben. Wir konnten das Handelsblatt wie auch in den letzten Jahren von uns und unseren Leistungen überzeugen.

von

Wie Sie sicherlich schon aus den Medien entnommen haben, wird die Grundsteuer neu geregelt. Der erste Stichtag für die deutschlandweite Neubewertung aller Grundstücke, sowie land- und forstwirtschaftlichen Betriebe ist der 01. Januar 2022.

von

Sie als Apotheker*innen haben in der Corona-Pandemie viele zusätzliche Aufgaben über­nommen. Wir möchten einen Überblick über die umsatzsteuerliche Behandlung geben.

von

Durch den Hackerangriff auf CGM Lauer und Medatixx Ende 2021 sind einige Programmanwendungen nach wie vor gestört. Bitte lassen Sie sich von Ihren Softwareanbietern schriftlich bestätigen, welche Dienste in welchem Zeitraum durch den Angriff betroffen waren, um Auffälligkeiten bei einer eventuellen Betriebsprüfung darlegen zu können.

von

Auch über unseren Blog möchten wir uns in diesem Jahr an Sie wenden und uns für das gemeinsame vertrauensvolle Jahr 2021 bedanken.

von

Seit dem 01.08.2021 gibt es eine Neufassung des Geldwäschegesetzes, durch die das Transparenzregister zu einem „Vollregister“ umgewandelt wird. Ziel dieser Maßnahme ist, gesellschaftsrechtliche Strukturen transparenter werden zu lassen und eine illegale Nutzung dieser Gesellschaften zu erschweren.

von

Sport und Geschicklichkeit – so lautete das Motto unseres diesjährigen Betriebsausflugs, welcher am 29.09.2021 stattfand. Gemeinsam haben wir uns dazu entschieden, in die Welt von Lasertag und 3D-Minigolf einzutauchen, und so unseren Teamgeist zu stärken.

von

Ehepartner, Partner eingetragener Lebensgemeinschaften und auch nichtverheiratete Paare führen oft gemeinsame Konten, über die jeder Partner allein verfügen kann (Oder-Konten). Diese in der Praxis häufig vorkommende Gestaltung birgt steuerliche Risiken, die im Allgemeinen wenig bekannt sind. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Blog-Artikel.

Sie haben Fragen zum Artikel?

Jetzt den Blog abonnieren und keinen Artikel mehr verpassen.

Blog abonnieren

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, andere helfen uns unser Onlineangebot zu verbessern. Bitte wählen Sie aus, wie Sie unsere Website nutzen möchten. Mit der Einverständniserklärung finden die ausgewählten Cookies Anwendung.


Technisch notwendige Cookies erlauben

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Es wird ein Cookie mit einer Session-ID erstellt, diese wird nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Ein weiteres Cookie speichert Ihre Cookie-Einstellungen. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Google Analytics erlauben

Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

(Name: Google Analytics ·  Anbieter:Google LLC ·  Datenschutzerklärung:  https://policies.google.com/privacy ·  Cookie Name:  _ga,_gat,_gid ·  Cookie Laufzeit: 2 Jahre)


Sie können Ihre Auswahl jederzeit aufrufen und nachträglich ändern.
Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum